Leben auf Kreta

Schon in den 70iger und 80iger Jahren hat uns Kreta begeistert. Die weitgehend ungezähmte Natur mit ihren unzähligen Schluchten, Bergketten, kargen und ebenso bewaldeten Regionen, die traumhaften Strände und endlosen Olivenhaine laden zum Verweilen, Wandern und Baden ein.

 

Fast mystisch hüllt die Sonne die Insel in ein Licht, das je nach Jahreszeit Berge, Himmel und Meer in allen Regenbogenfarben erscheinen lässt.
Die Menschen auf Kreta spiegeln diese intensive Energie in ihrer Lebensfreude, Gastfreundschaft und ihrer Liebe zu Musik und Tanz.

Leben auf Kreta
Volkstanz auf Kreta

Heute, nach fast 40 Jahren, hat der westliche Lebensstil auch hier seine Spuren hinterlassen. Und doch haben sich viele Kreter ihre besonderen Eigenschaften trotz schwieriger politischer und wirtschaftlicher Entwicklungen erhalten.

Mit Beginn des Jahres 2016 beenden wir unsere medizinisch-beraterische Praxis in Bonn und werden zunehmend mehr Zeit auf unserer „Lieblingsinsel“ verbringen. Wir haben uns bewusst für einen einfacheren Lebensstil näher an der Natur und der Möglichkeit zu einem intensiveren Gegenwartsbezug entschieden.

Wir widmen uns jetzt der Direktvermarktung kretischer Erzeugnisse. Wir haben mit Freude festgestellt, dass das Bewusstsein für giftfreien Anbau in der Landwirtschaft auch hier auf Kreta deutlich zugenommen hat und möchten dazu beitragen, dass die Bauern für den damit verbundenen Mehraufwand auch faire Preise erzielen.

Abendessen am Strand von Kreta

Wir wünschen Ihnen intensive Gaumenfreuden mit unseren sonnenverwöhnten kretischen Kostbarkeiten!

Ursula Küppers, Pädagogin
Udo Küppers, Facharzt für Allgemeinmedizin