Manos Savidakis, Sitía

Bio-Honig aus Ostkreta

Die Familie Sividakis hat sich bereits in zweiter Generation ganz der Imkerei gewidmet. In der Nähe der Stadt Sitía in Ostkreta, wo die Natur am ursprünglichsten ist, hält sie viele Bienenvölker und hat verarbeitet den gewonnen Honig mit größter Sorgfalt.

Ihre Firma hat den Namen Si-Mel (zusammengesetzt aus „Sitía“ und „meli“, dem griechischen Wort für Honig).

Sie ist eine der ganz wenigen Imkereien, die auf Kreta das Bio-Zertifikat erhalten haben, weil sie die Bienen entsprechend halten und gewährleisten können, dass die Bienen weitab von jeder Industrie und von konventioneller Landwirtschaft ihren Honig sammeln.

Bienenstöcke in Ostkreta